Die Universität des Saarlandes gibt im Rahmen des IP Company Initiator Projektes der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer externen Gründungsinteressenten proaktiv die seltene Gelegenheit, auf der Basis von evaluierten und patentierten High-Technologies, zu gründen. Da sich die Erfinder nicht als Mitgründer beteiligen, haben die externen Gründer die Möglichkeit, eigene profitable Unternehmen zu formen.

 

 

Hintergrundinformationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Aktuelles

- Metallschaumtechnologie gegründet

- Frameratechnologie in Arbeit

 

Wir sind jederzeit offen für Anfragen, sowohl von Unternehmen, Venture Capitalisten und Business Angels, als auch von Transferinstitutionen, welche Interesse haben sich im Projekt zu engagieren.

 



ein Projekt von

WuT Universität des Saarlandes Wissens- und Technologietransfer GmbH
KWT Universität des Saarlandes Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer


Uni Universität Saarland